Satelliten Internet

Wer als Nutzer kein DSL über eine eine normale Telefonleitung beziehen will oder kann, kann auch Satelliten DSL als Alternative wählen um online gehen zu können. Die Verfügbarkeit ist flächendeckend und die Verbindung erlaubt auch schnelle Downloads. Man benötigt unter anderem ein Empfangsgerät von dem gewünschten Anbieter, welche auch den Empfang von digitalen Radio- und Fernsehsender ermöglicht. Mit den meisten Geräten ist auch ein Empfang von DSL via Satellit möglich, aber dazu später.

 

Wie funktioniert DSL via Satellit?

Empfangen werden die Daten aus dem Internet über einen Satellit. Diese Verbindung zum Satellit dient damit als Download. Möglich ist es, dass nun der Datenversand (Upload) über ein üblichen Telefonanschluss oder Mobilfunkanschluss erfolgt. Aber auch über den Satelliten kann dies erfolgen (Zwei-Wege-System). Welche Methode bei Ihnen zu Hause verwendet wird, ist einzig und allein von Ihrem Anbieter abhängig.

 

Welche Voraussetzungen benötigt man für Satelliten DSL?

Wer DSL per Satellit empfangen möchte brauch zunächst eine Satellitenempfangsanlage, entsprechende Hardware und evtl. auch Software, welche auf dem PC installiert wird. Sollte Ihr Anbieter nicht das Zwei-Wege-System nutzen oder es bei Ihnen aus bestimmten Gründen nicht funktionieren, können weitere Kosten für die Internetverbindung über das Telefonnetz anfallen. Aber denke Sie dran: Bei einem Zwei-Wege-System ist dies nicht notwendig.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>