HD Vergleich

Die heutigen Fernseher Angebote verwirren meist durch Bezeichnungen wie: „HD Ready“ „Full HD“ oder „HD Ready 1080p“. Wo für genau diese Bezeichnung stehen und in wie weit sie empfehlenswert für einen Kauf sind, erfahren Sie hier.

 

HD Ready

(Auflösung: 1280 x 720 Pixeln)

HD Ready HD Vergleich

HD ready ist ein Anfang 2005 erstelltes Label für Geräte, die Fernsehen in hochauflösender Qualität wiedergeben können (HDTV).

Annahme von Vollbildern in 1280 x 720 Pixeln (720p)

Annahme Halbbilder 1920 x 1080 Pixeln (1080i)

HD Ready ist die von der Qualität her nicht zu empfehlen, die Technik ist alt und wurde schon längst von „HD Ready 1080p“ oder „Full HD“ abgelöst. Wer sich heute einen Fernseher kaufen möchte, sollte auf keinen Fall mehr einen HD Ready TV kaufen, sofern man eine hervorragende Bildqualität haben möchte.

 

HD Ready 1080p und Full HD

(Auflösung: 1920 × 1080 Pixeln)

HD Ready 1080p HD VergleichFull HD HD Vergleich

Im August 2007 wurde ein zusätzliches Label eingeführt, welches zu dem „HD Ready“ noch eine Extrazeile mit „1080p“ hinzugefügt bekommen hat.

„HD Ready 1080p“ und „Full HD“ sind die zu empfehlenden Logos bei dem Kauf eines neuen Fernsehers.